Lenken Sie den Fokus auf sich: Beteiligung am Vortragsforum

 

Auch zur EINSTIEG BERUF 2022 haben Sie wieder die Möglichkeit, einen Teil zum Vortragsprogramm beizusteuern. Die Beteiligung ist für Sie kostenlos.

Benefits & Inhalte Ihres Vortrags:
Im Sinne der Besucher und unserer Hauptzielgruppe, den Informationen suchenden Jugendlichen, empfehlen wir das Vortragsthema mit Mehrwert zur eigentlichen Präsentation Ihres Unternehmens zu gestalten. Mögliche Themen können sein:

  • "Mythen rund um den Bewerbungsprozess" (Fielmann AG, Einstieg Beruf 2020)
  • "Agil - Scrum - Kanban - New Work: Was bedeutet das für mich als Azubi?" (CyberForum e.V., Einstieg Beruf 2020)
  • "Zukunftschancen im Elektrohandwerk" (Elektro-Innung, Einstieg Beruf 2020)
  • "Der Pflege-Rap" (Showeinlage eines Rappers, Stadtmission, Einstieg Beruf 2020)
  • "Modenschau im Bereich dekorative Kosmetik" (Berufsfachschule für Kosmetikfachkräfte, Einstieg Beruf 2019)
  • "Vorurteile vs. Realität - Karrierechancen im Handel" (EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbH, Einstieg Beruf 2019)

Auswahlverfahren:
Die eingehenden Vorschläge werden vom Veranstalter (IHK Karlsruhe) und ihren Partnern (Handwerkskammer Karlsruhe, Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt) gesichtet und ausgewertet. Es stehen voraussichtlich 12 Zeitslots zur Verfügung.  

Die Zuteilung der Zeitslots erfolgt durch die IHK Karlsruhe und wird umgehend nach der Entscheidung kommuniziert.

Kommen Sie bei Fragen jederzeit gern auf uns zu.

Melden Sie hier einen Vortrag oder eine besondere Aktion auf unserer Vortragsfläche an:

Bei ausreichend Interesse besteht die Möglichkeit, die Aktionen auf der Vortragsbühne aufzuzeichnen und auf der Messe-Homepage einstiegberuf.de für einen längeren Zeitraum zur Verfügung zu stellen. Nachfolgend fragen wir unverbindlich Ihr Interesse an dieser Möglichkeit ab.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Ihre Anmeldedaten werden zur Veranstaltungs- /Vertragsabwicklung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit b Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verarbeitet. Im Falle einer Newsletteranmeldung wird hierfür lediglich Ihre E-Mail Adresse verarbeitet. Bitte beachten Sie unsere datenschutzrechtlichen Informationen nach Art. 13 und Art. 14 Datenschutzgrundverordnung.