Veranstaltungsreihe Klimaschutz 2022
 

Die Energieabhängigkeit von fossilen Energieträgern und steigende Energiepreise sind aktuelle Themen des betroffenen Mittelstands. Mit dem Einsatz von Effizienztechnologien können die Unternehmen diesen Herausforderungen begegnen und weitere CO2-Reduktionspotentiale ausschöpfen.

Die Kenntnis der Verbräuche und CO2 Emissionen bildet die Grundlage, um erforderliche Transformationspotenziale zu erkennen und zu nutzen. Vor diesem Hintergrund stellen die Industrie- und Handelskammern in Baden-Württemberg das Klimabilanzierungstool ecocockpit für ihre Unternehmen kostenlos zur Verfügung. Mit dem online Tool (www.ecocockpit-bw.de) können Unternehmen ihre CO2-Bilanz erstellen und analysieren.

Erfahren Sie mehr in der kommenden Online-Veranstaltungsreihe über die Nutzungsmöglichkeiten von ecocockpit, die Erweiterung der Scope 3 Emissionen und darüber, wie Sie die Klimaschutz- oder Nachhaltigkeitsaktivitäten Ihres Unternehmens richtig kommunizieren können. Wir informieren Sie darüber hinaus zu den Energieeffizienzpotentialen in Betrieben und zu Fördermöglichkeiten für Klimaschutzmaßnahmen.
 

Anmelden können Sie sich jeweils über die Links der einzelnen Veranstaltungen.